Rasse – Rassismus! Rassismus!

Rasse – Rassismus! Rassismus!

Worte an die Rassismus!-Rassimsus!-Schreier

Ein paar Worte an jene, die keinerlei Sachargumente zur Verfügung haben und sich mit Rassismus!-Rassismus!-Gekreische begnügen müssen.

Liebe Rassismus!-Rassismus!-Schreier.

Der Unterschied zwischen dem Klassischen Kategorienkonzept und dem Prototypenkonzept ist Ihnen geläufig – oder?

Sie sind sich darüber im Klaren, dass Rasse nicht nach dem Klassischen Kategorienkozenpt zu konzipieren ist, sondern nach dem Prototypenkonzept – oder?

Sie wissen, dass zentrale – aber nicht alle – Aspekte des prototypischen Rassenkonzepts in angemessener Weise durch eine hierarchische Clusterstruktur repräsentierbar sind – oder?

Sie kennen die Arbeiten von Cavalli-Sforza, der sich selbst gern als Antirassist feiert – oder?

Sie haben bemerkt, dass die Cluster von Cavalli-Sforza perfekt zu dem prototypischen Rassenkonzept passen – oder?

Sie wissen, dass sich die Großgruppen auf der höchsten Hierarchieebene systematisch durch kohärente Merkmalsbündel voneinander unterscheiden (Stichwort r/K-Theorie, life history theory) – oder?

Sie wissen, dass sich Rassen, Cluster oder wie immer Sie diese Gruppen nennen mögen aus der beständigen Wechselwirkung zwischen biologischen Faktoren, spezifischen Umweltgegebenheiten und kulturellen Faktoren entwickelt haben und auch weiterhin entwickeln werden – oder?

Sie wissen, das beim Vergleich von Gruppen stets die Unterschiede zwischen und innerhalb der Gruppen berücksichtigt werden müssen – oder?

Sie wissen, dass unterschiedliche Gruppen auf sehr unterschiedlichen anthropologischen Entwicklungsstufen stehen können und dass diese Stufen den Stufen der ontogenetischen Entwicklung entsprechen, die die Entwicklungspsychologie beschreibt – oder?

Sollte Ihnen das ein oder andere Detail nicht geläufig sein, ist das keine Schande.

Wenn Sie jedoch überhaupt nichts davon wissen, ist es nicht verwunderlich, dass Ihnen keine sachlichen Argumente zu Gebote stehen und dass Sie sich mit dumpfen Rassismus!-Rassismus!-Parolen begnügen müssen.

Kleiner Hinweis zum Schluss: Mangelnder Sachverstand lässt sich – in gewissen Grenzen – auch noch im Erwachsenenalter beheben. Je nach aktuellem Kenntnisstand und intellektueller Kapazität kann dies ein paar Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahre oder Jahrzehnte in Anspruch nehmen.

***
Stichwörter:
Rasse, Rassismus, Ideologie, Politische Korrektheit, Dummheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.